Was gibt es bei der Tafel?

Das tägliche „Sortiment“ der Tafel besteht aus Lebensmittelspenden wie Brot und Backwaren, Obst und Gemüse, je nach Saison manchmal auch in größeren Mengen, und Molkereiprodukten, wie Joghurt, Quark und Pudding, alles mit sehr kurzem Mindesthaltbarkeitsdatum. Doch selbst bei diesen ganz alltäglichen Lebensmitteln können wir unseren Kunden nicht immer soviel zur Verfügung stellen, wie sie gerne haben würden, sondern müssen die Abgabemengen begrenzen, damit es für alle reicht.

Länger haltbare Lebensmittel oder auch Kosmetikartikel, Hygieneartikel und Putzmittel gibt es so gut wie nie bei der Tafel. Wir würden uns für unsere Kunden wünschen, dass auch Konserven, Marmeladen, Suppen, Reis, Nudeln, Tee, Kaffee, Süßwaren, usw.  oder alles für ein  Familienfrühstück, wie z.B. Cornflakes, Müsli, Marmelade, Honig und Schokocreme, den Weg in die Tafel finden würden.

Sonstiges

Nur in unserem Fellbacher Tafelladen können wir zusätzlich zu den Lebensmitteln auch gespendete Kleidung, Haushaltswaren, Spielzeuge, Bücher, usw. anbieten, denn dafür ist aus hygienischen Gründen eine extra Räumlichkeit notwendig, die wir nur an diesem Standort haben.